Die Zimmer mit jeweils eigenem Bad befinden sich im Nordgebäude des Resorts Von hier ist über einen kurzen Weg das Südgebäude erreichbar, in dessen Hof mit seinem ganz besonderen Flair das Frühstück im Freien serviert wird. Von hier gelangen Sie in wenigen Schritten zu den atemberaubenden Klippen. Die Zimmer – alle mit Doppelbett – wirken schlicht, ja beinahe klösterlich und sind nach alter italienischer Inseltradition eingerichtet. Mit den meisten Einrichtungsobjekten verbinden wir eine ganz persönliche Geschichte. Die Betten sind sehr bequem und haben natürliche Daunendecken, die Laken sind aus Leinen und Perkal-Baumwolle von höchster Qualität, weiß oder farbig.

DIE ZIMMER

So wird Ihr Schlaf zur wahren Erholung und trägt zum Erfolg des gesamten Urlaubs bei. Im Bad finden Sie Haartrockner, weiche Handtücher und Körperpflegesets mit hochwertigen Produkten. Die Zimmer gehen auf eine Terrasse mit einer wunderschönen Pergola und Blick auf den unendlichen Garten aus mediterraner Vegetation.

Von den Zimmern ist das Meer nicht zu sehen, aber man sieht es von den separaten Terrassen der African Suite und den Sunrise-Zimmern. Diese gehen nach Osten, wo die Sonne aufgeht, während die Sunset-Zimmer nach Westen und damit zum Sonnenuntergang liegen. Die African Suite umfasst zwei wunderschöne Zimmer, die durch einen gemauerten Bogen ohne Türen verbunden sind.

Sie hat einen doppelten Zugang zur Terrasse. Die Zimmerpreise umfassen Übernachtung und Frühstück mit biologischen sowie auf Anfrage glutenfreien Produkten. Das Frühstück wird bis zum späten Vormittag serviert, um den Gästen maximale Entspannung zu erlauben. Alle vier Nächte werden Wäsche, Handtücher und Toilettenartikel gewechselt. Für den Strand stehen den Gästen kleine Sonnenschirme und Matratzen zur Verfügung, sowie auf Wunsch Strandtücher.